Filed under Freie Energie

Startermotor – soll auch im Generatorbetrieb funktionieren

Startermotor – soll auch im Generatorbetrieb funktionieren

Seit längerer Zeit bin ich auf der Suche nach jemandem, der sich gut mit Asynchron-Motoren und Asynchron-Generatoren auskennt. Man soll den Motor recht einfach in den Generatorbetrieb umschalten können. Damit könnte man auf eine Kupplung verzichten. Man startet den Asynchronmotor im Motorbetrieb, sobald der WilERK-Motor läuft schaltet man um auf Generatorbetrieb und hat somit einen … Weiterlesen

Warten auf Berechnungsergebnisse

Warten auf Berechnungsergebnisse

Fast täglich erreichen mich Nachrichten mit ähnlichem Inhalt „wann geht es endlich weiter“ oder „warum geht es nicht weiter“? Leider warte ich selbst auf Berechnungsergebnisse und werde erst dann weiter bauen, wenn diese Ergebnisse und eine FE-Analyse vorliegen. Zwischenzeitlich habe ich die CAD-Daten auf den aktuellen Stand gebracht und versuche alle Fragen der einzelnen Arbeitsgruppen … Weiterlesen

Einladung zum WilERK Treffen am 2. Februar 2013

Einladung zum WilERK Treffen am 2. Februar 2013

Hallo liebe WilERK-Freunde, am 2. Februar 2013 wird ein WilERK Treffen stattfinden, Veranstaltungsort ist das Tagungshotel Rödermark in Hessen. Alle Interessierten können sich im unten aufgeführten Registrierungsformular verbindlich anmelden. https://docs.google.com/spreadsheet/viewform?formkey=dHpYU2d5NnlFYVBzalJuSTNZUkhkYlE6MQ Falls jemand weitere Personen zum Treffen mit bringen möchte, bitte ALLE Personen in die Anmeldung eintragen. Bisher haben sich etwa 30 Leute angemeldet, d.h. mit … Weiterlesen

WilERK Motor – Aktueller Status am 15. August 2012

WilERK Motor – Aktueller Status am 15. August 2012

Hallöchen liebe WilERK-Freunde, nachdem der WilERK-Motor eine Sommerpause eingelegt hatte – und die fleißigen Helferlein auch, geht es nun mit neuem Elan weiter. Die Idee mit den Kurvenscheiben gefällt vielen Beteiligten, weshalb sie demnächst umgesetzt werden soll. Leider ist das Rollenmaß mit 20mm ungewöhnlich, man bekommt fast keine Kugellager mit diesem Durchmesser. Gängig ist das … Weiterlesen

Sensation zur Intersolar Europe: Komplettsystem zur Eigenversorgung feiert Weltpremiere.

Sensation zur Intersolar Europe: Komplettsystem zur Eigenversorgung feiert Weltpremiere.

DEGERenergie macht Stromkunden unabhängig vom Netz DEGERenergie bietet komplette Solarstrom-Versorgungsysteme für Endverbraucher – Strompreis für 25 Jahre stabil auf heutigem Niveau. Die neue DEGERenergie-Komplettlösung feiert auf der Intersolar Europe 2012 in München Weltpremiere. Die Sensation ist perfekt: DEGERenergie macht Stromkunden unabhängig vom öffentlichen Stromnetz. Das Komplettsystem, das der deutsche Weltmarktführer für solare Nachführsysteme ab sofort … Weiterlesen

Der neue Zwei-Komponenten Kolben

Der neue Zwei-Komponenten Kolben

Bei den Kolben aus reinem Graphit haben wir Bedenken, dass die Stege brechen könnten. Würde dies geschehen, würde es sehr wahrscheinlich den Totalausfall der Motors bedeuten, mit vielen betroffenen zerstörten Bauteilen, deswegen wollen wir es nicht riskieren und statt dessen einen Kolben wie dargestellt anfertigen lassen.

Vorbereitung auf den nächsten Test & Weiterentwicklung der Graphitkomponenten

Vorbereitung auf den nächsten Test & Weiterentwicklung der Graphitkomponenten

Nach dem Einbau der Graphitteile (Kolben, Laufbuchsen, Exenter und Lager) sind jetzt folgende Weiterentwicklungen entstanden: 1. Mehrteiliger Alukolben mit Graphit-Kolbenringen 2. gehärtete Stahlexenter (bzw. Aluexenter mit nitriertem Stahlring) 3. Lager und Laufbuchsen aus Vollgraphit Da die Stege der Graphitkolben sehr dünn sind, wurde jetzt ein mehrteiliger Aluminiumkolben mit Graphitkolbenringen konstruiert. Dieser vereint die Zähigkeit des … Weiterlesen

Erste „Freie Energie“ Technologie mit TÜV-Siegel zeigt auch Unterdrückung des Themas.

Erste „Freie Energie“ Technologie mit TÜV-Siegel zeigt auch Unterdrückung des Themas.

Der Fuelsaver aus Österreich ist das erste Freie Energie Gerät mit TÜV-Gutachten. Was nicht kein, das nicht sein darf: Dr. Hinderer hat als beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Verbrennungsmotore insgesamt 120 mal einen Strecktest mit unterschiedlichen Geschwindigkeitsprofilen durchgeführt. Trotz kühlerer Temperaturen in der zweiten Testhälfte mit BE-Fuelsaver ergab sich eine Treibstoffreduktion von 10,7%. Das … Weiterlesen